Radio Logoschwarz blau vers 2

Datum & Uhrzeit

 

--- Uhrzeit:

Rock Logoschwarz grün vers 2

CIA Radio Gerade läuft

Tune IN

 

Next Live Shows

Next Playlists

7 Tage Playlist

Internetradio CIA RadioCIA Radio


  • Slide Nummer 0
  • Slide Nummer 1
  • Slide Nummer 2
  • Slide Nummer 3
  • Slide Nummer 4
  • Slide Nummer 5
  • Slide Nummer 6
  • Slide Nummer 7
  • Slide Nummer 8

Radio Chat

Releases

Beitragsbild fehlt für den Slide-Titel LaUD23 - Nur Staub

Musik Wunsch & Grüße

Hier kannst du dir einen Song wünschen oder Grüße übermitteln.

Beachte das nicht jeder Moderator Wünsche erfüllt oder Grüße ausrichtet.

 


CIA Rock Gerade läuft

Tune IN

 

Next Live Shows

Next Playlists

7 Tage Playlist

Internetradio CIA RockCIA Rock


Willkommen in Siegheilkirchen

Willkommen in Siegheilkirchen – Der Deix Film (2022)
 
Rotzbub ist ein österreichisch-deutscher Animationsfilm von Marcus H. Rosenmüller und Santiago López Jover aus dem Jahr 2021. Der Film basiert auf dem Figurenkosmos des 2016 verstorbenen Karikaturisten Manfred Deix. Im September 2021 wurde der Film am Zurich Film Festival unter dem Titel Willkommen in Siegheilkirchen und bei der Filmkunstmesse Leipzig unter dem Titel Willkommen in Siegheilkirchen – Der Deix Film gezeigt.

Beschreibung

Im Jahr 1967 in der ultrakonservativen Kleinstadt Siegheilkirchen im Hinterland der jungen Zweiten Republik Österreich. Die Ewiggestrigen, die hier leben, sind größtenteils fettleibig und eingefleischte Nazis. Der Gendarm erledigt seinen Dienst meist betrunken, der Pfarrer ist ein gewalttätiger Tyrann und Friseur Kurz könnte sich gut vorstellen, der nächste Führer zu sein. Der Wirt der Dorfkneipe, der im Krieg einen Arm verlor, hat einen Sohn mit einem großen Talent für das Zeichnen. Sein Onkel Neidhardt wird darauf aufmerksam, als er die kunstvollen Akte seines Neffen entdeckt, so von der üppigen neuen Metzgergehilfin. Die Arbeiten des von allen nur Rotzbub genannten Jungen bringen dessen geschäftstüchtige Mitschüler unters Volk. Das alles erzürnt besonders ihren Lehrer.

Rotzbub will sich nicht von seiner Bestimmung als Künstler abbringen lassen. Das Zeichnen ist für ihn ein Ventil für seine Unzufriedenheit, durch das er seinen Unmut zum Ausdruck bringt. Einen Gegenentwurf zur spießigen Enge des Dorfes hat er in dem kiffenden Hippie und Betreiber eines Cafés gefunden.

Nachdem Roma in den Ort kommen, basteln die Bewohner an einer Bombe, doch Rotzbub hat sich in ein Roma-Mädchen namens Mariolina verguckt, deren Herz er zu gewinnen versucht.

Darsteller

  • Markus Freistätter: Bub
  • Mario Canedo: Wimmerl
  • Gerti Drassl: Mariolina
  • Maurice Ernst: Grasberger
  • Roland Düringer: Poldi
  • Erwin Steinhauer: Marek
  • Susi Stach: Mutter
  • Gregor Seberg: Vater
  • Katharina Straßer: Trude
  • Adele Neuhauser: Natascha
  • Wolfgang Böck: Neidhardt
  • Branko Samarovski: Braunauer
  • Thomas Stipsits: Kurz
  • Karl Fischer: Bürgermeister
  • Ulrike Beimpold: Frau Bürgermeister
  • Juergen Maurer: Pfarrer
  • Armin Assinger: Gendarm

Erhältlich

Amazon DVD

 

 

 

Keine Kommentare

Deutschland 43,5% Deutschland
USA 37,5% USA
Russland 5,8% Russland
Frankreich 3,3% Frankreich

Total:

40

Länder
003763
Heute: 3
Gestern: 1
Diese Woche: 11
Letzte Woche: 15
Dieser Monat: 40
Letzter Monat: 79
Free Joomla templates by Ltheme
DEUTSCHE Porn
Save
Cookies user preferences
We use cookies to ensure you to get the best experience on our website. If you decline the use of cookies, this website may not function as expected.
Accept all
Decline all
Unknown
Unknown
Accept
Decline